Kurzgeschichte noch kostenlos

Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,

die Kurzgeschichte „Arm oder reich?“ ist nun schon eine Woche online und sie wird bis auf Weiteres auch noch kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ich hatte schon mit Arbeitsblättern zur Geschichte begonnen, möchte diese aber nur dann vollenden bzw. veröffentlichen, wenn ich sicher sein kann, dass von Ihnen aus Bedarf danach besteht.

Insofern wäre ich Ihnen sehr dankbar für eine kurze E-Mail an diese Adresse: uks-material@live.de

Bei den Arbeitsblättern handelt es sich um Seiten mit
a) Fragen, die sinnerfassendes Lesen überprüfen,
b) Textaufgaben, die mit Rechnungen zum Kalender, zu Euro und Cent, Meter und Quadratmeter etc.
c) Fragen, die zum Diskutieren anregen.

Zu Punkt c): UKS-Material unterstützt immer schon beziehungsorientiertes Lernen. Es war mir vorher gar nicht so bewusst, wie wichtig dieser Aspekt ist, bis ich die Bücher des bekannten Kinder- und Jugendpsychiaters Dr. Michael Winterhoff kennengelernt habe. Er betont diesen Punkt in jedem seiner Bücher.

Deshalb mein Rat: Nutzen Sie diese Krisenzeit dazu, als Eltern mit Ihrem Kind viel zu reden, seine Gedanken und Gefühle zu erfragen. Dazu bietet die Geschichte Arm oder reich? viele Anlässe.

Eine neue Paul-Geschichte

„Arm oder reich?“ ist der Titel einer neuen Geschichte von Paul, der Lernschwierigkeiten hat, weil er so unkonzentriert ist.
Die Geschichte ist in allen Schulschriften seit 17. April 2020 bei Lehrermarktplatz. de verfügbar.

Zurzeit sind die Geschichten noch kostenlos!

https://lehrermarktplatz.de/autor/138/uks-material

Der Text ist lesefreundlich auf 78 Seiten aufgeteilt, ca. 60 bis 70 Wörter pro Seite. Die sehr große Schrift eignet sich sehr gut zum Nachspuren, oder um Texte in Schreibschrift fehlerfrei abschreiben zu können.

Es geht in dieser Geschichte unter anderem um diese Fragen:

  • ob Paul arm oder reich ist
  • ob er sich selbst ein teures Spielzeug kaufen kann
  • ob es gerecht ist, dass er kein Taschengeld bekommt
  • ob er zu Hause genauso gut lernen kann wie in der Schule
  • wie Onkel Franz früher seine Schulzeit erlebt hat
  • wie Paul sich in der Corona-Krisenzeit mithilfe von Eltern und Schwester Laura durchkämpft und Fortschritte macht